Akustik wegnehmen im Flur

Online

Eröffner des Themas
ares83
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 318
Registriert: 6. Januar 2017 07:09
Name: Tim
Beruf: M.Sc. Informatik
Bauort: LK OHZ
Geschlecht: männlich
gefällt das: 130 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Akustik wegnehmen im Flur

#1

Beitrag von ares83 » 11. Mai 2019 19:28

Moin,

wir haben da eine Sache die uns etwas stört. Und zwar ist unser Flur ein echt guter Schallüberträger. Hallen tut es nicht, aber Geräusche werden ziemlich gut von oben nach unten, und andersherum geleitet. Der Aufbau ist folgender:
´
IMG_2475.jpg
IMG_2476.jpg
IMG_2477.jpg
IMG_2478.jpg
Wie bekommen wir diesen Effekt gebessert? Teppich liegt normalerweise auf dem Flur. Es sollen auch noch Bilder ins Treppenhaus, ich bezweifle aber das die viel bringen. Liegt es an dem Luftraum von Bild 4? Sollte man da einen Schallabsorber oder so einen Akustikwürfel anbringen? Hat jemand Erfahrung damit?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




tomtom79
Vielschreiber
Beiträge: 720
Registriert: 25. Dezember 2016 15:55
Beruf: MBTechniker
Bauort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
gefällt das: 247 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 164 Mal

Akustik wegnehmen im Flur

#2

Beitrag von tomtom79 » 12. Mai 2019 11:13

Hochwachsende Blumen! Wir haben sogar auf der Treppe welche, aber die ist an der Stelle fast 1.4m breit.

Benutzeravatar

Jochen104
Gründer
Beiträge: 2003
Registriert: 22. November 2016 09:03
Name: Jochen
Wohnort: Saarland
Beruf: Wirtschaftsinformatiker
Bauort: Saarland
Geschlecht: männlich
gefällt das: 1194 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 553 Mal

Akustik wegnehmen im Flur

#3

Beitrag von Jochen104 » 12. Mai 2019 17:17

Pflanzen nehmen in der Tat viel Schall und sind zudem meistens noch schöner als solch Akustikmatten.
Viele Grüße,
Jochen

Online

Eröffner des Themas
ares83
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 318
Registriert: 6. Januar 2017 07:09
Name: Tim
Beruf: M.Sc. Informatik
Bauort: LK OHZ
Geschlecht: männlich
gefällt das: 130 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Akustik wegnehmen im Flur

#4

Beitrag von ares83 » 18. Mai 2019 08:07

Pflanzen haben wir überall wo sie stehen können schon stehen, das sind 2 Plätze, sie stehen sonst leider im Weg.

Ich glaube zum Winter hin werden wir uns mal mit sowas hier beschäftigen.


tomtom79
Vielschreiber
Beiträge: 720
Registriert: 25. Dezember 2016 15:55
Beruf: MBTechniker
Bauort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
gefällt das: 247 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 164 Mal

Akustik wegnehmen im Flur

#5

Beitrag von tomtom79 » 18. Mai 2019 09:04

Wenn dir sowas vorstellen kannst, in der Kita unserer kleinen haben sie Rohre aus Schaumstoff die von der Decke hängen. Sieht auch okay aus, wenn die entlang der Decke im Treppenhaus runter hängen lässt wäre das auch eine Möglichkeit.

Benutzeravatar

Epi
Gründer
Beiträge: 2633
Registriert: 27. November 2016 20:50
Name: Martina
Wohnort: NRW
Beruf: BauBeratung | PlanungsBüro | ProjektEntwicklung
Bauort: Düsseldorf | Köln | Umland
Geschlecht: weiblich
gefällt das: 876 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Akustik wegnehmen im Flur

#6

Beitrag von Epi » 19. Mai 2019 11:17

Schau ‚mal hier:

https://www.akustikbild-manufaktur.de/e ... foto-logo/

Dies ist ein Anbieter, bei welchem Du eigene Motive ins Akustikbild einbinden kannst 😉

Online

Eröffner des Themas
ares83
Fortgeschrittener Benutzer
Beiträge: 318
Registriert: 6. Januar 2017 07:09
Name: Tim
Beruf: M.Sc. Informatik
Bauort: LK OHZ
Geschlecht: männlich
gefällt das: 130 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Akustik wegnehmen im Flur

#7

Beitrag von ares83 » 19. Mai 2019 15:01

Mein aktueller Ansatz ist einfach weiße Akustik"bilder" in die Bereich die man im vierten Bild sehen kann zu bringen. Der Bereich ist wohl der der als Resonanzkörper dient. Vorteil ist das man eigentlich nie dahin schaut. Recht weit oben angebracht ist das denke ich ziemlich unsichtbar.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Sonstige Themen“