Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

Dein Kühlschrank spricht mit Dir ...
Benutzeravatar

Häuslebauer
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: 9. Dezember 2016 18:26
Name: Andreas
Wohnort: Mittelfranken
Beruf: Techniker
Bauort: Bayern
Geschlecht: männlich
gefällt das: 575 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 381 Mal

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#11

Beitrag von Häuslebauer » 29. Mai 2017 09:06

BeHaElJa hat geschrieben:
29. Mai 2017 07:47
Na ja. Ich komm bestens mit meinem 35€ Bügeleisen klar ;)
Naja, man käme auch mit einen KIA an den gewünschten Ort, mit einer gehobenen Oberklasse fährt es sich aber leichter :D "Männervergleich aus"


Gruß aus Bayern,
Andreas
"mein Traum war es schon immer die 64 Bit Farbpalette als Buntstifte zu besitzen"


DerStandart
Vielschreiber
Beiträge: 574
Registriert: 20. Januar 2017 07:19
Name: Christoph
Wohnort: Essen
Beruf: Fachinformatiker
Bauort: Essen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 264 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 180 Mal

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#12

Beitrag von DerStandart » 31. Mai 2017 05:42

Ich möchte meine Hemden auch nie wieder ohne Dampfbügelstation bügeln ... ;)


Stefan101975
Neuer Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: 26. Juli 2017 14:46
Name: Stefan
Beruf: Selbstständig
Bauort: Sei so nett + respektiere unsere Regeln !
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 2 Mal

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#13

Beitrag von Stefan101975 » 27. Juli 2017 14:11

Viele sagen dass eine Dampfbügelstation nicht notwendig ist. Sobald die dann eine haben, möchten sie mit nichts anderen mehr bügeln :D


Diddi85
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: 6. November 2017 11:08
Beruf: Selbstständig
Bauort: Erfurt
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 0

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#14

Beitrag von Diddi85 » 6. November 2017 11:11

Houstent hat geschrieben:
28. Mai 2017 10:02
Guten Morgen,
letztens habe ich mich mit einer Freunden über Haushaltsgeräte unterhalten, sie hat mir von ihrer Dampfbügelstation berichten, sie meinte mit einer Dampfbügelstation bügelt es sich fast wie von alleine.
Nun überle ich mir auch eine Dampfbügelstation zu kaufen. Ich habe schon eine Vergleichstabelle mit Dampfbügelstationen gefunden und wollte nun fragen ob vielleicht jemand Erfahrungen hat und etwas empfehlen kann?
Also wir haben eine Station von Tefal und meine Frau ist sehr zufrieden damit. "GV8461 Pro Express" ist die genaue Modellbezeichnung, kannst Du dir ja evtl mal ansehen.


Julia
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: 19. Juni 2018 17:54
Name: Peter
Beruf: Lehrer
Bauort: München
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 0

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#15

Beitrag von Julia » 21. Juni 2018 18:16

Meiner meinung sind Dampfbügelstationen sehr gut und im gegen satz zum Bügeleisen viel Praktischer.
Durch einen Dampfbügelstation kann das Bügeln auch endlich spaß machen :D .
Ich habe mir vor kurzem eine Dampfbügelstation gekauft von Tefal, sie ist sehr gut verarbeitet hat eine starke
Leistung und kann somit auch viel mehr als ein Bügeleisen. Ob es wirklich notwendig ist? also ich finde es kommt drauf an, wenn man viele Wäsche bügeln muss dann *JA* wenn man endlich mal spaß daran haben möchte dann *JA* aber sonst kommt es halt darauf an.
Zuletzt geändert von Epi am 21. Juni 2018 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung entfernt; Epi


Julia
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: 19. Juni 2018 17:54
Name: Peter
Beruf: Lehrer
Bauort: München
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 0

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#16

Beitrag von Julia » 26. Juni 2018 18:28

Hallo,
Nun ja, meiner Meinung nach sind Dampfbügelstationen, halt sehr Leistungsstark, und nach eigener Erfahrung und die meiner Bekannten, finden wir das eine Station das Bügeln wirklich erleichtert, und sich im Gegensatz zu einem Bügeleisen wirklich lohnt. Ich z.B habe mir einen Philips GC9642 gekauft, ich bin wirklich sehr zufrieden mit der und für den Preis erwartet man auch so etwas, aber so viel auch nicht :D . Ich habe mir das Produkt auf der Seite: link entfernt gekauft, denn sie haben mir dort einen Vergleich vieler guten Station gegeben und dazu einfach noch sehr gute Tipps.

Aber ob ein Dampfbügelstation *unbedingt* Notwendig ist, können sie leider nur benatworten, da es darauf ankommt ob sie viel bügeln müssen, da es dann wirklich die Arbeit ein wenig abnimmt, ob sie für einen guten Station auch bereit wären ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen. Aber ich kann ihn nur sagen das es sich lohnt, und sogar Spaß macht damit zu bügeln. :D

Ich hoffe ich konnte ihn damit ein wenig helfen, bzw. den Personen die sich genau dasselbe fragen oder wo etwas ähnliches.

Viele Grüße,
Zuletzt geändert von Epi am 27. Juni 2018 08:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: link entfernt; Epi


tomtom79
Vielschreiber
Beiträge: 746
Registriert: 25. Dezember 2016 15:55
Beruf: MBTechniker
Bauort: Schwarzwald
Geschlecht: männlich
gefällt das: 252 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 174 Mal

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#17

Beitrag von tomtom79 » 27. Juni 2018 06:03

Wieder Spam!

Sei es drum was ich aber klasse finde das so viele von euch männer selber bügeln! :handgestures-thumbup:

Benutzeravatar

Snow
Globaler Moderator
Beiträge: 819
Registriert: 6. Dezember 2016 07:04
Name: Sigi
Wohnort: Dunningen
Beruf: Rettungsassistent/gel. Schreiner
Bauort: Dunningen
Geschlecht: männlich
gefällt das: 129 Mal
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 353 Mal

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#18

Beitrag von Snow » 28. Juni 2018 06:14

Ich hatte an einer anderen Stelle mal geschrieben
ich bügle Hemden und T-Shirts selbst und häng die auf den Bügel. Ich kann es aufn Tod nicht ausstehen, wenn die zusammengelegt im Schrank liegen und Bügelfalten haben. Kurze Ärmel müssen bei meinen Sachen rund gebügelt sein.
Eine Dampfbügelstation braucht es dazu nicht zwingend. Mit einem kabellosem Dampfbügeleisen geht das wunderbar. :)
Lieben Gruß
Sigi


felix
Neuer Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: 7. Januar 2019 11:54
Beruf: CAD-Konstrukteur
Bauort: Oberösterreich
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 0

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#19

Beitrag von felix » 10. Februar 2019 22:46

BeHaElJa hat geschrieben:
29. Mai 2017 07:47
Na ja. Ich komm bestens mit meinem 35€ Bügeleisen klar ;)
Bei mir das gleiche. Ich komme auch mit unserem Bügeleisen (gleiches Preissegment) total klar und brauch da auch nichts anderes....die paar mal, die ich sie brauche reicht es voll. Und wenn ich mal was gebügeltes brauche, dann bügle ich es auch selbst. Brauch ja ich nicht meine Frau ;)


GartenKlaus
Neuer Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: 25. Januar 2019 09:06
Name: Klaus
Beruf: Gärtner
Bauort: Bern
Geschlecht: männlich
gefällt das: 0
"gefällt mir"-Angabe erhalten: 0

Dampfbügelstation wirklich notwenidg?

#20

Beitrag von GartenKlaus » 2. März 2019 13:05

Ein einfaches Bügeleisen hat für mich noch immer gereicht.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Hausautomation / Smart Home“